Business Wear für weibliche Führungskräfte: Die Bluse, das Shirt, der Pullover

  • Die weiße Bluse ist dem weißen Hemd der Männer gleichzusetzen und zu wichtigen Terminen angebracht.
  • Eine Nuance abgeschwächter ist wie bei den Männern Hellblau. Danach kommen Blusen mit Nadelstreifen, kleinen Mustern oder Blusen ohne oder mit Schluppenkragen, weil diese feminin wirken.
  • Sehr modern und absolut angesagt sind Blusen in Dunkelblau, hellem und dunklem Petrol, Schwarz, Anthrazit, Braun und Beige. Doch hier ist Vorsicht geboten: Sie eignen sich nicht für formelle Termine und sollten mit dem Kostümstoff harmonieren.
  • Große, kontrastreiche oder florale Muster sind für das Business nicht geeignet. Sie lenken nur unnötig von Ihrem gesprochenen Wort ab.
  • Prints, Applikationen, auffällige Designer-Logos sind ebenso für Führungskräfte nicht von Vorteil.

Über Vera Reich

Vera Reich ist Expertin für alle Fragen rund ums gute Benehmen. In ihrem Blog "Knigge für Alle – was Viele nicht wissen" beantwortet sie häufige Fragen zum Thema Knigge, gutem Umgang und guter Kommunikation. Vera Reich ist von der IHK zertifizierte Knigge-Trainerin sowie Fördermitglied des Deutschen Kniggebund e.V. Sie bietet regelmäßig Knigge-Seminare für Sie oder Ihre Mitarbeiter an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.