It‘s Showtime – Die Frau im Rampenlicht Teil 2.4: Die Ausstrahlung

Portrait of happy business woman showing thumbs upTrainieren Sie Ihr inneres Ich so wie ein Soldat trainiert, der an die Front geschickt wird. Denn jede Herausforderung härtet Sie ab und macht Sie nur noch stärker. Nehmen Sie Kritik nicht persönlich. Nicht Sie werden kritisiert, sondern Ihre Position. Nehmen Sie die Kritik aber immer ernst und arbeiten Sie daran – emotionslos, sachlich und faktenorientiert.

 

Versuchen Sie so oft wie möglich die Räumlichkeiten zu wechseln. Eine Veränderung des Raumes wirkt inspirierend, zeigt Präsenz und lässt die Zeit kurzweiliger erscheinen. In jeder neuen Umgebung sind Sie gezwungen, Ihre Verhaltensweise zu ändern.

Netzwerken Sie was das Zeug hält. In diesem Punkt sind uns übrigens die Männer weit voraus. Tun Sie es: im Internet, im Büro, im Casino, auf dem Flur, vor dem Fahrstuhl, im Waschraum der Toilette, beim Bäcker, im Supermarkt, an der Tankstelle, am Flughafen, im Coffeeshop, im Restaurant – einfach nahezu überall.

Über Vera Reich

Vera Reich ist Expertin für alle Fragen rund ums gute Benehmen. In ihrem Blog „Knigge für Alle – was Viele nicht wissen“ beantwortet sie häufige Fragen zum Thema Knigge, gutem Umgang und guter Kommunikation. Vera Reich ist von der IHK zertifizierte Knigge-Trainerin sowie Fördermitglied des Deutschen Kniggebund e.V. Sie bietet regelmäßig Knigge-Seminare für Sie oder Ihre Mitarbeiter an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.