Essenswünsche und Unverträglichkeiten

laktose-freiAn alle Vegetarier und Allergiker: Bitte weisen Sie vorher auf Ihre Wünsche hin! Wenn erstmal serviert ist, dann ist es meist zu spät, um noch etwas am Menü zu ändern.

Eleganter ist es natürlich, wenn Sie – als der perfekte Gastgeber – Ihre Gäste einfach rechtzeitig fragen, ob bestimmte Gerichte problematisch sind.

Wenn Sie einen großen Event planen, dann schreiben Sie in die Einladungen: „Teilen Sie uns bitte mit, ob Sie Essensunverträglichkeiten haben oder Vegetarier sind.“

Sollten Sie à la carte essen, brauchen Sie das nicht unbedingt beachten. Die Gastronomie ist auf diese Fälle vorbereitet.

Über Vera Reich

Vera Reich ist Expertin für alle Fragen rund ums gute Benehmen. In ihrem Blog "Knigge für Alle – was Viele nicht wissen" beantwortet sie häufige Fragen zum Thema Knigge, gutem Umgang und guter Kommunikation. Vera Reich ist von der IHK zertifizierte Knigge-Trainerin sowie Fördermitglied des Deutschen Kniggebund e.V. Sie bietet regelmäßig Knigge-Seminare für Sie oder Ihre Mitarbeiter an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.