Dresscode

Dresscode - Schlips, FliegeEin Dresscode ist unbedingt und ausnahmslos einzuhalten. Hier eine Auswahl der gängigsten Vorgaben. Was sie genau bedeuten, lässt sich schnell recherchieren: Business wear, Smart casual, Casual wear, Casual friday, Come as you are, Business casual, Cocktail, Dunkler Anzug, Black tie, White tie.

Als Unternehmer, Personalleiter, Geschäftsführer, Führungskraft, Marketing- und Öffentlichkeitsbeauftragte liegt es an Ihnen, den Dresscode zu festzulegen. Dieser kann je nach Termin und Anlass variieren.

Mehr zum Thema Dresscode und Style habe ich in Galileo auf ProSieben erläutert.

Über Vera Reich

Vera Reich ist Expertin für alle Fragen rund ums gute Benehmen. In ihrem Blog "Knigge für Alle – was Viele nicht wissen" beantwortet sie häufige Fragen zum Thema Knigge, gutem Umgang und guter Kommunikation. Vera Reich ist von der IHK zertifizierte Knigge-Trainerin sowie Fördermitglied des Deutschen Kniggebund e.V. Sie bietet regelmäßig Knigge-Seminare für Sie oder Ihre Mitarbeiter an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.