Der richtige Gruß

BegrüßungGrüßen Sie Ihre Mitmenschen und sprechen sie mit Namen an. Nicht nur die, deren Namen Ihnen geläufig ist, sondern auch die, die Sie nicht so gut kennen. Das ist zum einen ein gutes Gehirntraining. Zum anderen wirkt sich das ausgesprochen positiv auf das Miteinander aus. Denn jemanden mit Namen zu grüßen und anzusprechen, ist ein Zeichen von sehr hohem Respekt dem anderen gegenüber – bei Vorgesetzten wie Untergebenen.

Führungskräfte tun dies den ganzen Tag. Fragen Sie sich doch mal warum.

Dazu passt auch der aktuelle Bericht eines meiner Kunden.

Über Vera Reich

Vera Reich ist Expertin für alle Fragen rund ums gute Benehmen. In ihrem Blog "Knigge für Alle – was Viele nicht wissen" beantwortet sie häufige Fragen zum Thema Knigge, gutem Umgang und guter Kommunikation. Vera Reich ist von der IHK zertifizierte Knigge-Trainerin sowie Fördermitglied des Deutschen Kniggebund e.V. Sie bietet regelmäßig Knigge-Seminare für Sie oder Ihre Mitarbeiter an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.