Die richtige Anrede ist die halbe Miete – Gerichte

Falls Sie sich an eine Person eines Gerichtes mit Rang wenden wollen oder müssen, gehen Sie wie folgt vor:

Gerichte

Titel, Rangbezeichnung Persönliche Anrede  Schriftliche Anrede  Briefanschrift
Präsident/in des Bundesgerichtshofes,
Bundesverfassungsgerichts, Bundesfinanzhofes usw..
Herr/Frau Präsident(in) Sehr geehrte(r) Herr/Frau Präsident(in) An Den/die Präsidenten(in) des Bundes… Herrn/Frau…
Oder Dem/Der Präsidenten(in) des Bundes…Herrn/Frau
Kammergerichtspräsident(in) Oberlandes-,
Landesgerichtspräsident(in), Generalbundesanwalt/wältin,
Generalstaatsanwalt/wältin…
Staatsanwalt/wältin…
Herr/Frau Kammergerichtspräsident/in usw. An den/die Kammergerichtspräsidenten Herrn/Frau….usw. An Herrn Botschafter usw. … bei der Botschaft usw.
Rechtsanwalt/wältin, Notar/in Herr/Frau… Sehr geehrte(r) Herr/Frau Herr/Frau Rechtsanwalt/wältin… Herr/Frau Notar/in…

Über Vera Reich

Vera Reich ist Expertin für alle Fragen rund ums gute Benehmen. In ihrem Blog "Knigge für Alle – was Viele nicht wissen" beantwortet sie häufige Fragen zum Thema Knigge, gutem Umgang und guter Kommunikation. Vera Reich ist von der IHK zertifizierte Knigge-Trainerin sowie Fördermitglied des Deutschen Kniggebund e.V. Sie bietet regelmäßig Knigge-Seminare für Sie oder Ihre Mitarbeiter an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.