Die richtige Anrede ist die halbe Miete – in der freien Wirtschaft

Im Tagesgeschäft und im direkten Umgang mit ranghohen Personen verzichten wir auf den Rang. Doch bei Erstkontakt und sobald externe Personen anwesend sind, ist es nicht nur höflich, sondern auch hilfreich den Rang dazu zu sagen. Die unten stehenden Anreden gelten zu offiziellen Anlässen und die Briefanschriften bei Einladungen und Dankschreiben.

Wirtschaft

Titel, Rangbezeichnung Persönliche Anrede  Schriftliche Anrede  Briefanschrift
Präsident/in der IHK Herr/Frau Präsident/in Sehr geehrte(r) Herr/Frau Präsident/in oder Sehr geehrte(r) Herr.. Dem/Der Präsidenten/in der Industrie- und Handelskammer Herrn/Fr…
Präsident/in (z. B. Bank, Union) Herr/Frau Präsident/in Sehr geehrte(r) Herr/Frau Präsident/in oder Sehr geehrte(r) Herr… Dem/Der Präsidenten/in der/des..Herrn/Frau…
(General-) Direktor/in Herr/Frau (General-) Direktor/in Sehr geehrte(r) Herr/Frau (General-) Direktor oder Sehr geehrte(r)… An den/die (General-) Direktor/in der/des … Herrn/Frau ….
Geschäftsführer/in Herr/Frau… Sehr geehrte(r) Herr/Frau… An die/den Geschäftsführer/in der/des … Herrn/Frau…

Unter folgendem Link können Sie nachlesen, wie Geschäftsadressen maschinenlesbar gestaltet und personifiziert werden. Dies ist auch wichtig für das Bewerbungsschreiben.

Über Vera Reich

Vera Reich ist Expertin für alle Fragen rund ums gute Benehmen. In ihrem Blog "Knigge für Alle – was Viele nicht wissen" beantwortet sie häufige Fragen zum Thema Knigge, gutem Umgang und guter Kommunikation. Vera Reich ist von der IHK zertifizierte Knigge-Trainerin sowie Fördermitglied des Deutschen Kniggebund e.V. Sie bietet regelmäßig Knigge-Seminare für Sie oder Ihre Mitarbeiter an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.